27. Juli, 18.00 Uhr: LSVD-Talk „LSBTTIQ* im ZDF-Fernsehrat“ in der Kreativtankstelle in Erfurt

Als LSVD Thüringen sind wir bisher nur bei Aktionen, wie dem Dyke*-March oder auf den CSDs sichtbar. Abseits der jährlichen Mitgliederversammlungen gab es nur wenige Möglichkeiten für Mitglieder, Engagierte und den Landesvorstand sich zu treffen und gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Dass wollen wir mit der neuen Reihe „LSVD-Talk“ ändern. Was hat sich in den letzten vier Jahren für LSBTTIQ* im ZDF-Fernsehrat bewegt und welche Themen sollen jetzt angepackt werden? Was hat der LSVD in diesem und im nächsten Jahr vor? Warum heißt ihr noch Lesben- und Schwulenverband? Diese und weitere Themen wollen wir mit euch im Rahmen der LSVD-Talks diskutieren.

Bei unserem Auftakttreffen soll es um die LSBTIQ*-Vertretung im ZDF-Fernsehrat gehen. Jenny Luca Renner stellt vor, was in den vergangenen Jahren passiert ist und spricht mit uns gemeinsam darüber, wie es weiter gehen kann.

Wann?          Montag, 27. Juli 2020 um 18.00 Uhr

Wo?              Kreativtankstelle, Veilchenstraße 32 in 99092 Erfurt

 

Lasst uns gemeinsam Pläne schmieden, wichtige Themen sammeln, uns verbünden und Aktionen machen! Fühlt Euch herzlich eingeladen, ob als Zuhörer*innen oder als nächste Vorstandsmenschen des LSVD Thüringen!

Für eine gute Planung meldet Euch bitte bis zum 19.07.2020 an: vorstand@lsvd-thueringen.de

Einladung als pdf

Aktualisiert am 1. Juli 2020